Landesarchiv Thüringen 21.6.2021 - Jobherold.de

BLEIBEN  SIE GESUND!!

Title
Direkt zum Seiteninhalt
Technische/n Leiter/Leiterin Fotowerkstatt (m/w/d)
Fotograf/in bei Landesarchiv Thüringen
Im Landesarchiv Thüringen, Zentrale Fotowerkstatt, ist zum 1. September 2021 die Stelle eines/einer

Technische/n Leiter/Leiterin Fotowerkstatt (m/w/d)

zu besetzen.

Die Zentrale Fotowerkstatt digitalisiert für alle Bereiche des Landesarchivs Thüringen Archivalien und Bibliotheksgut sowohl im Rahmen von Reproduktionaufträgen der Benutzer als auch für Digitalisierungsvorhaben der Staatsarchive zum Schutz der Archivalien. Die Zentrale Fotowerkstatt (FW) unterstützt die Öffentlichkeitsarbeit der Landesarchivs.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

- Planung, Koordination und Qualitätssicherung
der Arbeiten in der Fotowerk-statt
- ggf. arbeitstechnische Anleitung fachlicher Mitarbeiter/innen sowie Hilfskräf-ten und Azubis
- Kommunikation mit den Abteilungen des Landesarchivs sowie deren fachliche Unterstützung
- Qualifizierte fotografische Aufnahmen von Archivalien mittels verschiede-ner Scannertypen im Rahmen der Benutzerbetreuung (Fotoaufträge) sowie im Rahmen von Digitalisierungsprojekten
- Unterstützung der Staatsarchive bei der Nachnutzung gespeicherter Digitalisa-te
- Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit durch Bereitstellung von Aufnahmen zur Veröffentlichung bzw. für Ausstellungen sowie Fotoaufnahmen bei be-sonderen Anlässen
- Unterhaltung des Geräteparks der Zentralen Fotowerkstatt (Veranlassung von Wartungen und Reparaturen, Neuanschaffungen, Kalibrierungen etc.)
- Technische Betreuung der Bestände mit Fotomaterial
- Betreuung der Ablage der dauerhaft zur speichernden Digitalisate (Daten-management, Erfassung von Metadaten)
- Zusammenarbeit mit der Bundessicherungsverfilmungsstelle Thüringen (im Haus)
Eine Änderung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Notwendige Voraussetzung:

- abgeschlossene Berufsausbildung als Fotograf/in, Reprograf/in oder Medi-engestalter/in Digital und Print

Erwartet werden:

- Berufserfahrung auf dem Gebiet der Reprografie, der Fotografie oder
  in vergleichbaren Tätigkeiten
- Teamfähigkeit
- IT-Grundkenntnisse
- Fähigkeit, ältere Schriften in Grundzügen lesen zu können bzw. Bereitschaft, sich
 diese Fähigkeit anzueignen
- sorgfältige Arbeitsweise im Umgang mit Kulturgut
- Bereitschaft, neue Entwicklungen der Reprografie und Fototechnik zu verfolgen und ggfs. zu übernehmen
Dienstort ist Weimar. Wir bieten Ihnen ein professionelles Arbeitsumfeld in einem ein-gespielten, engagierten Team. Eine umfängliche Einarbeitung und Unterstützung sind für uns selbstverständlich.

Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen in die Entgeltgruppe E 8 TV-L.

Das Landesarchiv Thüringen gewährleistet die berufliche Gleichstellung der Ge-schlechter nach dem Thüringer Gleichstellungsgesetz. Daher werden bei gleicher Eig-nung, Leistung und Befähigung bei Vorliegen einer Unterrepräsentanz Bewerber des entsprechenden Geschlechts bevorzugt.
Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fach-licher Leistung nach Maßgabe des Sozialgesetzbuches IX bevorzugt berücksichtigt.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Im Landesarchiv Thüringen besteht gleitende Arbeitszeit. Eine Teilzeitbeschäftigung ist unter Berücksichtigung der dienst-lichen Erfordernisse grundsätzlich möglich.

Aussagekräftige Bewerbungen sind bis zum 16.07.2021 zu richten an das

Landesarchiv Thüringen-Hauptstaatsarchiv Weimar
Gemeinsame Verwaltung
Marstallstraße 2
99423 Weimar
Landesarchiv Thüringen
Frau Brust
Marstallstr. 2
99423 Weimar, Thüringen
Telefon:+49 3643 870148
 
                                          
Zurück zum Seiteninhalt