Entsorgungsbetriebe Lübeck 29.4.2021 - Jobherold.de

BLEIBEN  SIE GESUND!!

Title
Direkt zum Seiteninhalt
Sachbearbeiter:in für elektrotechnische Anlagenausrüstung
Ingenieur/in - Elektrotechnik bei Entsorgungsbetriebe Lübeck

Wir suchen zur Ergänzung unseres Teams in der Abteilung Planung/ Neubau, Sachgebiet Technik, zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Sachbearbeiter:in
für elektrotechnische Anlagenausrüstung
nach Entgeltgruppe 11
Kennziffer E19/2021

Die Aufgaben sind im Wesentlichen:
• Selbstständiges Planen und Entwerfen von elektrotechnischen Anlagen
• Erarbeitung der Aufgabenstellung und des Leistungsumfanges von Ingenieur- und Bauleistungen sowie Durchführen von Vergabeverfahren, unter Berücksichtigung der geltenden gesetzlichen/ vergaberechtlichen Bestimmungen
• Verfolgung der anlagenspezifischen elektrotechnischen Entwicklung
• Grundlagenermittlung für elektrotechnische Anlagenteile
• Festlegung des elektrotechnischen Leistungsbedarfs für Anlagen oder Anlagenteile
• Erarbeiten und Umsetzen von EMSR-Konzepten zusammen mit den betreffenden Betriebsbereichen
• Qualifizierte Betreuung beauftragter Ingenieurbüros und ausführenden Fachfirmen, einschließlich Überwachung, Leistungsabnahme und Abrechnung vergebener Leistungen
• Wirtschaftliche Bewertung und Optimierung von geplanten Maßnahmen
• Unterstützung der Betriebsabteilungen (Abwasser/ Gewässerschutz/ Abfallwirtschaft)

Ihr Profil:
• Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium Diplom/FH oder Bachelor/Uni im Bereich Elektroingenieurwesen oder Automatisierungstechnik bzw. eine vergleichbare Ausbildung.
• Sie verfügen über umfangreiche Berufserfahrung auf dem Gebiet der Elektrotechnik und Steuerungstechnik.
• Sie haben Berufserfahrung in der Anwendung von einschlägigen EDV-gestützten Planungswerkzeugen.
• Sie haben wünschenswerter Weise Kenntnisse in der elektrotechnischen Ausstattung im Abwasserbereich, im Vergaberecht sowie der HOAI.
• Sie haben gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office.
• Sie sind im Besitz des Führerscheins der Klasse B.
• Sie verfügen über Deutschkenntnisse auf Niveau C 1 (Nachweis bitte beifügen, außer Muttersprachler:in)
• Sie sind team-, kommunikations- und konfliktfähig, arbeiten selbstständig und haben ein hohes Verantwortungsbewusstsein.
• Sie sind körperlich uneingeschränkt leistungsfähig für die Begehungen von technischen Anlagen wie z. B. den Einstieg in umschlossenen Räumen mittels Leiter usw.

Wir bieten:
• die Eingruppierung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD/ VKA)
• Jahressonderzahlung, sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen mit betrieblicher Altersversorgung und vermögenswirksamen Leistungen
• Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung nach dem TVöD
• eine Vollzeitstelle mit 39 Stunden durchschnittlicher wöchentlicher Arbeitszeit
• Fortbildungsmöglichkeiten für den Aufgabenbereich und individuelle Weiterentwicklung
• ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement

Die Entsorgungsbetriebe Lübeck bemühen sich um die berufliche Förderung von Frauen auf der Grundlage des bestehenden Frauenförderplanes. Bewerbungen von Frauen und Männern werden gleichermaßen begrüßt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben.

Freuen Sie sich auf ein sehr gutes Arbeitsklima bei den Entsorgungsbetrieben Lübeck, dem kommunalen Umweltdienstleister für die Hansestadt Lübeck.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung bevorzugt per E-Mail bis zum 28.05.2021 an personal@ebhl.de oder per Post an die

Entsorgungsbetriebe Lübeck
Abteilung Personal und Allgemeine Organisation
Kennziffer E19/2021
23539 Lübeck

Bewerbungen, die auf dem Postweg bei uns eingehen, werden nach Abschluss des Verfahrens aus Gründen des Verwaltungsaufwandes und der damit verbundenen Kosten nicht zurückgesandt.

Bei Fragen zu Ihrer zukünftigen Tätigkeit wenden Sie sich bitte an Frau Hilgendorf unter der Rufnummer 0451 70760 300. Bei Fragen zum Stellenbesetzungsverfahren wenden Sie sich bitte an Herrn Wulf oder Frau Schlie unter den Rufnummern 0451 70760 130 oder -141.
Entsorgungsbetriebe Lübeck
Malmöstr. 22
23560 Lübeck
E-Mail:personal@ebhl.de
 
                                          
Zurück zum Seiteninhalt