Diakonie Doppelpunkt e. V. 26.5.2021 - Jobherold.de

BLEIBEN  SIE GESUND!!

Title
Direkt zum Seiteninhalt
Teamleitung Heimbereich
Jugendheimleiter/in bei Diakonie Doppelpunkt e. V.
Für unsere Wohnstätten suchen wir eine/n Mitarbeiter als Teamleitung (m/w/d) - Bereich der Wohnstätte für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.

IHRE AUFGABEN:
- Unterstützung und bedarfsgerechte Organisation der Begleitung der Klienten, um ihnen ein Leben mit größtmöglicher Teilhabe und Entscheidungsfreiheit gewährleisten zu können
- Anleitung und Befähigung der pädagogischen und methodischen Arbeit der Mitarbeitenden in Verantwortung der Zielerreichung laut Hilfeplanungen
- Verantwortung für den reibungslosen Ablauf aller organisatorischen und fachlichen Prozesse (u. a. Qualitätsmanagement, klientengerechte Dienstplangestaltung, Aufsichtspflicht)
- Sie sind Ansprechpartner für Anliegen von Familien, Angehörigen, Klienten und Mitarbeiterverantwortung für Fort- und Weiterbildung
- Bestellung und Budgetverwaltung entsprechend der betrieblichen Festlegung im Objektbereich.

IHR PROFIL:
- offene, empathische und wertschätzende Grundhaltung
- Fachhochschulabschluss, Bachelor in einem pädagogisch/therapeutischen Beruf, möglichst mit entsprechender Berufserfahrung
- Bereitschaft, Führungsverantwortung zu übernehmen
- Kenntnisse des SGB VIII bzw. SGB IX sowie Kenntnisse zu Methoden der Hilfeplanung (ITP)
- betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse
- erweiterte Kenntnisse im Umgang mit dem PC
- Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen
- Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen sowie engagiertes, motivierendes und selbständiges Arbeiten
- dienstleistungsorientiertes und freundliches Auftreten
- Identifikation mit den Grundsätzen des Trägers sowie Integrität, Loyalität und Teamfähigkeit
- wünschenswert ist die Zugehörigkeit in einer christlichen Kirche, notwendig ist die Bejahung des christlich–humanen Auftrages.

WIR BIETEN:
- ein vielseitiges und interessantes Arbeitsfeld in einer innovativen Einrichtung sowie Spielraum, um eigene Ideen umzusetzen und Neues zu entwickeln
- Fort- und Weiterbildungen
- betriebliche Altersvorsorge sowie eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes (AVR DW EKM)
- Gesundheitsmanagement
- Sonderzahlungen, Benefits sowie flexible Arbeitszeitgestaltung bei Vollzeitbeschäftigung
- eine gute Einarbeitung, Austausch und Vernetzung.

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nicht zurückgesandt. Sollten Sie eine Rücksendung wünschen, bitten wir um Beilage eines adressierten und frankierten Rückumschlages.
Durch die Bewerbung entstehende Kosten oder Reisekosten werden nicht erstattet. Wir werden Ihre Bewerbungsdaten nur zum Zwecke des Auswahlverfahrens erfassen und speichern.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Bewerbung nur berücksichtigen können, wenn Sie ihr Einverständnis zur Erfassung und Speicherung Ihrer Daten mit der nachfolgenden Erklärung bekunden. Diese Erklärung muss Ihrer Bewerbung beigefügt und unterschrieben sein, unabhängig davon, ob die Bewerbung per E-Mail oder in schriftlicher Form per Post eingeht.
„Ich erkläre, dass ich der Erfassung und Speicherung meiner Daten (auch in elektronischer Form) durch den Diakonie Doppelpunkt e.V. zustimme“
Wenn Sie sich durch unser Stellenangebot angesprochen fühlen, dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an:

Diakonie Doppelpunkt e.V.
z.H.  A. Faber
Treffurter Weg 14A
99974 Mühlhausen

oder per mail an:
sekretariat@diakonie-doppelpunkt.de
Diakonie Doppelpunkt e. V.
Frau Faber
Treffurter Weg 14A
99974 Mühlhausen/Thüringen
E-Mail:sekretariat@diakonie-doppelpunkt.de
 
                                          
Zurück zum Seiteninhalt