Asklepios Klinik Harburg 7.5.2021 - Jobherold.de

BLEIBEN  SIE GESUND!!

Title
Direkt zum Seiteninhalt
Stationsleitung (w/m/d) für die Abteilung HNO
Gesundheits- und Krankenpfleger/in bei Asklepios Klinik Harburg
Das Asklepios Klinikum Harburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder Teilzeit eine

                                                       Stationsleitung (w/m/d) für die Abteilung HNO (Hals/Nasen/Ohren)

Ihre Aufgaben

Sie verantworten die fachliche und disziplinarische Mitarbeiterführung sowie die Personaleinsatzplanung und sichern die Weiterentwicklung der Pflegequalität, Sie sind mitverantwortlich für die Organisation unter fachlichen und wirtschaftlichen Aspekten. Sie stellen die Dokumentation sicher, unterstützen ihre Mitarbeiter bei der Umsetzung der Standards und Sie wirken an Projekten und am bereichsbezogenen Qualitätsmanagement mit. Bei Bedarf übernehmen Sie auch die Grund- und Behandlungspflege sowie die spezielle therapeutische Pflege ihrer Patienten.

Anforderungen

- Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)
- Eine abgeschlossene Weiterbildung zur Leitung einer Station bzw. ein Studium im Bereich Pflegemanagement und mehrjährige Berufserfahrung
  in leitender Position
- Sie besitzen eine hohe pflegerische Fachkompetenz im Bereich Hals-Nasen-Ohren
- Sie haben ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und sind belastbar
- Sie sind eine motivierte und kommunikative Persönlichkeit
- Ein sicheres sowie freundliches Auftreten gegenüber Patienten und Mitarbeitern ist für Sie selbstverständlich
- Die Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen sowie wirtschaftliches Denken und Handeln setzen wir voraus.
- Sie bringen Überzeugungskraft, Engagement und Durchsetzungsvermögen bei der Umsetzung innovativer Maßnahmen und Prozessoptimierungen mit

Wir bieten

Wir bieten Ihnen eine Vergütung gemäß TVöD/VKA, entsprechend den Qualifikationen mit 30 Tagen Urlaub, Jahressonderzahlung und einer Prämienzahlung im Rahmen eines leistungsorientierten Entgeltssystems. Sie arbeiten in einem jungen und dynamischen Behandlungsteam. Wir bieten Ihnen ein interessantes, innovatives und vielfältiges Aufgabengebiet in berufsgruppenübergreifendem Führungssystem mit flachen Hierarchien mit einer qualifizierten Einarbeitung (bereichsbezogene Einarbeitungskonzepte). Sie erhalten die Möglichkeit einer langfristigen Beschäftigung in unserem Unternehmen. Wir bieten Ihnen ein interprofessionelles Fortbildungsangebot (inkl. E-Learningmodul CNE von Thieme). Eine gute Willkommenskultur, mit einem qualifizierten Einarbeitungskonzept. Vergünstigungen über die Asklepios Card. Im Rahmen unseres ausgezeichneten betrieblichen Gesundheitsmanagements bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten und Angebote und kümmern uns damit auch um Ihre Gesundheit. Die Stelle ist grundsätzlich auch für Schwerbehinderte geeignet

Kontakt

Die Bewerbung ist bei uns ganz unkompliziert, denn am Ende entscheidet der persönliche Kontakt darüber, ob wir zueinander passen. Als erster Schritt reicht deshalb ein Anruf, eine Mail oder füllen Sie einfach unser Online-Bewerbungsformular aus.

Asklepios Klinikum Harburg
Eißendorfer Pferdeweg 52
21075 Hamburg

Ihre Ansprechpartner:
Herr Schepanski, Pflegedirektion Telefon: + 49 40 18 18 86 48 51 oder
Herr Mannischeff, Abteilungsleitung Pflege Telefon: + 49 40 18 18 86 51 45

Aus datenschutztechnischen Gründen können wir Print-Bewerbungen leider nicht berücksichtigen. Senden Sie daher Ihre Bewerbung (bitte ausschließlich als PDF-Datei) an bewerbung.harburg@asklepios.com.
 
                                          
Zurück zum Seiteninhalt